Nutzung von DBS bei KFZ-Herstellern

Eine BM-Implementierung basierend auf DBS erfüllt folgende Anforderungen:

  • Integrierbar in das Konzernnetzwerk (Single-SignOn & Stammdaten)
  • Standardprodukt – neueste Version und Funktionen mit geringen Kosten
  • Frei Wahl des Setup (Hosting & Service intern oder extern)  
  • Erfüllt höchste Sicherheitsstandards (DMZ tauglich, Verschlüsselung, usw.).
  • Extreme Flexibilität bezüglich des Inhalts
  • Strikte Trennung IT + Business-Logik vereinfacht die Nutzung in Konzernumgebungen
  • Weltweite Nutzbarkeit (Multilingual, Multi-Instanzfähig, Multi-Marken, Multi-Outlet, …)

Vertrags-Möglichkeiten:

  • Kaufvariante (nur Software)
  • Mietvariante ohne Service (Software + Hosting + Supportvertrag)
  • Mietvariante mit Service (SaaS) – Alles Inklusive

Nutzen Sie die breit gefächerte Wahlmöglichkeiten, um die optimale Konstellation für Ihre Bedürfnisse zu schaffen. 

Kontakt

Hr. Thomas Schulze
Tel. +43/1/810 69 96 -0

Broschüre

verschiedene DBS
Module