Robert Jones zu AT/UK Geschäftsbeziehungen bei ABA - Invest in Austria Event in London

Robert Jones zu AT/UK Geschäftsbeziehungen bei ABA - Invest in Austria Event in London

Print Friendly, PDF & Email

Edentity und ASE plc. CEO, Robert Jones fungierte auf Einladung der ABA-Invest in Austria als Gastsprecher eines Wirtschaftsevents in der der österreichischen Botschaft in London unter der Ägide der österreichischen Wirtschaftsministerin, Dr. Margarete Schramböck. Robert Jones identifizierte dabei Herausforderungen und Chancen im Kontext der bilateralen Geschäftsausweitungen im Rahmen seiner Rede vor dem wirtschaftserfahrenen Publikum, die aus seinen persönlichen Erfahrungen nach der erfolgreichen Übernahme der Edentity Software Solutions GmbH durch die ASE plc. 2015 resultierten.

„Unser österreichischer Geschäftszweig ist extrem bedeutsam für die gesamte Gruppe und ich hoffe, dass der Erfolg der ASE Gruppenunternehmen andere Unternehmen dazu animiert unserem Beispiel zu folgen. Es war mir wichtig zu erläutern, dass die Kombination aus einem schlagkräftigen Team von Spezialisten aus Österreich und dem Vereinigten Königreich die perfekte Kombination sind um Profitabilität bei etablierten Unternehmen und Neueinsteigern zu steigern.

Wissensweitergabe war schon immer eine ausgezeichnete Art seine Geschäftstätigkeit auszubauen.

 

Weiterführende Informationen zu ABA – Invest in Austria finden Sie hier www.investinaustria.at